Sonntag, 27. September 2009

Spitzenfensterblick


Fensterblick auf eine Spitze

Samstag, 26. September 2009

Täuschungen


Glauben wir, was wir sehen oder sehen wir, was wir glauben?

Freitag, 25. September 2009

Ebenen


... und Spiegelungen werfen die Frage auf, ist das real oder eine Photoshop-Bearbeitung. Dieses Fenster existiert genau so in Böhmen und zeigt die Veränderungen am Haus seit einigen hundert Jahren. Für mich ist es eine der wenigen gelungenen Modernisierungen, die dem historischen Bau durch moderne Fenster nicht den Charme stehlen.

Dienstag, 22. September 2009

Montag, 21. September 2009

Fenster & Spiegelungen


Von der Blütenpracht und der Farbintensität der Frühlingskraft abgelenkte Boccia-Spielerin.

Samstag, 19. September 2009

(Doppel) Fenster mit Durchblick


Eisenbahnwaggonfenster, aufgenommen im erzgebirgischen Rittersgrün.

Donnerstag, 17. September 2009

Fenster für die Nähe


Wenn ein Besucher Dresdens auf dieser Höhe steht, erscheinen ihm viele Dinge sehr weit entfernt. Dann nimmt er sich den silbermetallenen Fenstergucker "bring mich schnell hin" und ist mitten im Geschehen.

Mittwoch, 16. September 2009

Fenster für die Ferne


An der Küste ist alles WEITER. Deshalb sind hier ganz spezielle Fenster zu finden. Es sind Fenster, die beim Duchblicken vergrößern. Schöne große, nahe Welt.

Dienstag, 15. September 2009

Fensterln hanseatisch


Nord-Süd Gefälle, in Bayern stellen die Burschen Holzleitern an und schauen in die Fenster. In Warnemünde blickt man sich auch in die Fenster. Nur wer schaut hier in welches Fenster? Sieht der Leuchtturmwärter beim Kapitän hinein oder umgekehrt? Ungeklärt!

Montag, 14. September 2009

Fenster mit Inhalt


Oder ist es ein Fenster mit einer gehaltvollen Aussage?

Sonntag, 6. September 2009

Fenster sind nicht nur Augen

.... manchmal werden sie sogar zu Mündern.