Freitag, 22. Januar 2010

Donnerstag, 21. Januar 2010

unter die Haube gebracht

durchlässiger Rahmen oder rostiges Gitter

Samstag, 16. Januar 2010

erklärt



und trotzdem unerklärlich. Selbst beschriftete Dinge sind manchmal nicht zu deuten.

Freitag, 15. Januar 2010

der letzte Stern



... im Fenster, so schön Ton in Ton könnte er die übrige Zeit ruhig hängenbleiben.

Donnerstag, 14. Januar 2010

wie Blumen aus Eis


Sanft wallende Vorhänge zauberte die winterliche Natur auf die dunklen Scheiben dieses Autos. Wehe du versuchst es, sie beiseite zu schieben, dann zerfallen sie unwiederbringlich.

Samstag, 9. Januar 2010

in einer verwunschenen Ecke



Das Fotolicht lockte in der vergangenen Woche zu Aktivitäten auf und währenddessen fand ich dieses dörfliche Motiv in Dresden.

Samstag, 2. Januar 2010

Was ist ein Fenster?


Ein Rahmen, ein Durchblick, ein Ausblick, Weite ...

Freitag, 1. Januar 2010