Mittwoch, 27. November 2013

ein scheibenloses Fenster


Heute zeige ich ein scheibenloses Fenster. Auch ohne Fensterscheiben gibt das Fenster einen Einblick, nämlich einen Einblick in das Zusammenleben der Menschen um 1526 herum.  



Das Foto zeigt im Detailblick zwei Sandsteine mit Ketten, die fast die Größe eines Menschenkopfes besitzen. 

steinerne Flaschen von 1526

Die beigefügte Erklärung spricht für sich. Weshalb diese Sandsteine Flaschen genannt werden, bleibt die Erklärung schuldig.

den Korbpranger zeige ich an anderer Stelle

Mittwoch, 13. November 2013

eine Münchner Geschichte mit Dresdner Ursprung


Nachdem diese beiden Leute Jahrzehnte lang eingesperrt und versteckt in einer Münchner Wohnung "leben" mussten, ist nun die Zeit gekommen, das sie abermals das Licht der Welt erblicken dürfen. 1923 entstand das Wilhelm Lachnit Aquarell "Mann und Frau am Fenster".




Wie einfach haben es hingegen diese beiden Fenstergucker. Ohne Unterbrechung schauen sie seit ihrer Installation auf das Leben der Menschen in der kleinen sächsischen Stadt Hoyerswerda und die vorbei laufenden Menschen schauen zu ihnen hoch.....



Dienstag, 12. November 2013

diagonale Spiegelung mit Blumendekor


als ich heute in Wilsdruff meinen Blick empor hob, sah ich dieses Fenster und seht ihr es auch,
diese diagonale Spiegelung mit Blumendekor.


Mittwoch, 6. November 2013

Schülerhilfe für Eingeschlafene?


Wenn das hier ein Fenstervorhang in einem Kinderzimmer sein sollte,
dann verfehlt die geplante Schülerhilfe ihre Wirkung,
denn die einzige Wirkung dürfte sein:
TIEFER SCHLAF!



Montag, 4. November 2013

Sonntag, 3. November 2013

Wetterregel zu Hubertus


Bringt Hubertus Schnee und Eis, bleibt's den ganzen November weiß.