Donnerstag, 24. Dezember 2015

Fenster 24 - der Weihnachtsabend



der 24. Dezember, der Weihnachtsabend, der Heilige Abend,
die Nacht der Engel, auch wenn der Schnee diesmal fehlt.



Ein Weihnachtsfenster aus geklöppelter, Plauener Spitze am Baum



Viele Menschen füllen am heutigen Abend die traditionsreiche Dresdener Frauenkirche



Mein diesjähriger Weihnachtskalender endet nicht mit dem 24. Dezember.
Ich hoffe ihn bis zum Neujahr weiterführen zu können.
Der Fahrradblog folgt seinem Beispiel.



Euch allen eine frohe Weihnachtszeit.

 

Kommentare:

  1. gute idée... immmer wieder kommt....frohe festtage!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe kreative Elfi,
    auch dir wünschen wir ein Frohes Fest und wunderschöne Feiertage mit ganz vielen und neuen Ideen für dein Schaffen.

    egbert

    AntwortenLöschen
  3. Liebe ikroopka, auch zu dir gehen von uns aus Dresden ganz liebe Weihnachtsgrüße auf die Reise. Frohe Weihnacht.
    egbert

    AntwortenLöschen
  4. Oh Fotos in Frauenkirche machen, gilt wohl nur für Dresdner. Wir Wessies halten uns an Verbote.
    LG aus dem gesetzestreuen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  5. an dem Tag bin ich als Japaner in der Frauenkirche gewesen und stell dir vor, das funktioniert problemlos, ich verstand nämlich das Wachpersonal nicht, die anderen Japaner auch nicht

    :)))

    AntwortenLöschen