Samstag, 30. Mai 2015

linksdrehender Fensterblick


Fensterblick durch ein linksdrehendes Schneckenhaus hindurch.
Wie kann es auch anders sein,
sächsisch sandsteinig...



Donnerstag, 28. Mai 2015

(m)ein Ausblick auf das Rosenfest 2015


Einem Fehlen solcher roten Rosen vor dem eigenen Fenstern kann abgeholfen werden. Wie?
Mit dem Rosenfest in der Rose'nei bei Lommatzsch.



Mittwoch, 27. Mai 2015

deutsche, klinisch reine Fenster


auch wenn es sehr wohlgeordnet ausschaut.....



Dienstag, 26. Mai 2015

die Saison der Obstschädlinge hat längst begonnen


Es könnte sich auch um eine echte Milka Raupe mit einem bunten Smarties Antrieb handeln.
Dann hätte das gemeine Obst nichts zu fürchten, maximal ein paar glückliche Kühe.


Montag, 25. Mai 2015

in diesem Fenster hat der böse Wolf keine Chance bei den sieben Geißlein


Zufall oder Passgenauigkeit? Dennoch, der Anblick und Ausblick ist kein guter.



Sonntag, 24. Mai 2015

Donnerstag, 21. Mai 2015

Dresden bäckt sich einen neuen OB


Wieder ein Fenster Foto aus der Rubrik - nicht von der STANGE

Wenn es in Dresden mit der Wahl zum Oberbürgermeister nicht klappt,
dann wird man sich in den Parteien an diesen Post erinnern und
einen neuen OB backen, mit Apfelbäckchen sogar.......



Montag, 18. Mai 2015

Demnächst wieder einmal (Fenster)Wahl in Dresden



Hierbei handelt es sich um kein Foto von der STANGE.


Sonntag, 17. Mai 2015

Mittwoch, 13. Mai 2015

DEUTSCHE Fenster


völlig aus dem Zusammenhang gerissen....



Dienstag, 12. Mai 2015

abgegessen



Abgegessen! - Hier gibt es nur noch kalte Küche,
Diese beiden Gedanken kamen mir in den Sinn, als ich heute auf den Auslöser drückte.


Montag, 11. Mai 2015

strahlend blaue Fensterblicke



.... und nicht nur wegen der blauen Fensterläden.



Sonntag, 10. Mai 2015

Muttertag


Blumen zum Muttertag, was sonst....





Samstag, 9. Mai 2015

ein Vorgeschmack auf Himmelfahrt


die Richtung wurde vom Himmel bereits heute gewiesen,
dazu noch die himmlische Erhellung.
Spot an!




Dienstag, 5. Mai 2015

so langsam zieht überall der Frühling ein


...so langsam zieht überall der Frühling ein und
hinter den Fenstern wird es leerer,
die Bänke und Tische voller.
Biergartenzeit.




Sonntag, 3. Mai 2015

böhmisches Fensterln


ein den Teutonen fremd gewordenes Ritual, das Lüften von Betten und Kissen am offenen Fenster.
In Böhmen ein nach wie vor praktiziertes Stück gesunden Lebens.