Sonntag, 8. Mai 2016

Prahlhans oder Sonnenanbeter?


Bei diesem Fensterblick am Schloss Eckberg in Dresden gefiel mir der "Prahlhans davor" sehr gut.



und noch einmal in (fast) voller Schönheit

Der Sonnenanbeter von Sascha Alexander Schneider (1870 - 1927) 





Nachtrag zum Schlangen Geschlängel, original nach dem elfi Gedankenspiel   :)))





Kommentare:

  1. Da hast Du ob des Wetters mit #2 mal einen tollen Schuß hingelegt und könntest damit prahlen. Ich bete lieber die Sonne an.
    LG aus dem tiefblauen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. Zum Thema prahlen fällt mir die Geschichte ein, weshalb Frauen so oft hinten an ihren Autos Parkschäden haben......

    :)))))

    egbert

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht kann der Sonnenanbeter mal etwas Sonne vorbeischicken, hier regnet es in Strömen.....Aber ein fescher Kerl, sehr gut gebaut ;-)

    AntwortenLöschen
  4. so eine schlange ist auch schön...

    AntwortenLöschen

  5. @ Elfi:
    ob so eine Schlange in der Tat schön ist,
    weiß wohl der, der sie hat und
    im Fall der Fälle gibt es Pillen,
    Pillen so blau wie der Himmel über dem Prahlhans.

    :)))))


    AntwortenLöschen