Dienstag, 24. Mai 2016

verrutscht


Eine Augenbraue kann schon mal verrutschen....



Auch so ein Foto kann verrutschen, vom Fahrrad blog in den Fenster blog hinein.
Ob die Matratze verrutscht ist oder aus dem Fenster fiel, ist ebenso unklar
wie der Aufnahmezeitpunkt des heutigen Fotos.
Als Dachlawine könnte eine solche
Matratze dennoch
durchgehen.

aufgenommen am 11. April 2016

Kommentare:

  1. Da sind wohl eher die falschen Wimpern verrutscht, aber damit kennt Ihr Männer Euch ja nicht so aus (oder trägst Du auch welche?).
    Nun zur Matratze.....Du hast eine blühende Fantasie....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Klimpern kann man mit deeen Wimpern nicht mehr. Und wenn Du die Matratze versuchst aus dem Fenster zu quetschen, muss DU dich ganz schön anstrengen.
    LG aus dem weichen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  3. Ha was will uns der Künstler der verrutschen Wimper sagen...
    Bei winterlichen Unwetter muss man halt Matratzen von Gehweg wegschaufeln und auf dem Arbeitsweg über diese Steigen...

    AntwortenLöschen
  4. @ Zabor --- die Wimper ist ebenso verrutscht wie die Matratze. Außerdem widerspreche ich der These von Michael. Betrachtet man sich aufmerksam die in der Mitte geknickte Matratze, so erscheint mir der Gedanke des Rauswurfs gar nicht so abwegig. Vielleicht wollte der Hausmeister mit der Matratze des Winterdienstschild nur verdecken. Wer weiß, wer weiß......

    egbert

    AntwortenLöschen