Montag, 24. Oktober 2016

Nachbarschaftshilfe


Wenn du der Meinung bist, bei Vollmond besonders schlecht zu schlafen, dann erzähle es nie deinem Nachbarn.
Es könnte geschehen, er hängt, so wie es im Foto zu sehen ist, einen Vollmond in seiner Scheune auf.



Kommentare:

  1. Mit diesem Mond machst Du gleich die Nacht zum Tage. Das ist der Mond von Wanne-Eickel, wo ich grade durchfahre.
    LG aus dem stocknüchternen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. für den mond kenne ich auch alte lieder... :)))))) liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, Du siehst aber auch immer Sachen....
    Der Tag beginnt mal wieder mit einem Grinsen, nach dem ich hier reingeschaut habe.

    AntwortenLöschen
  4. @ alle DREI --- Das muss eine sehr gute Woche werden, wenn schon der MONtag mit einem runden, lachenden MONdgesicht beginnt. Ob Wanne-Eickel, Lalelu oder Steinschen Geschichten, die richtige Mischung macht es.

    euch allen eine tolle Woche,
    egbert

    AntwortenLöschen
  5. So einen Mond haben wir auch unserem Enkel, als er kleiner war ins Fenster gehangen, jetzt ist doch gerade die Zeit für laternen.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. ...und wir besuchten am Sonntag mit der Enkelin ein Puppentheater. Aus der Höhe und aus der Ferne grüßte uns der Mond.

    egbert

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, bei dem Mond kann ich schlafen. Er weckt Kindheitserinnerungen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Dann können es nur die schönsten Erinnerungen an dieses Stück Kindheit sein.
    Ich freue mich für dich,
    egbert

    AntwortenLöschen