Sonntag, 16. Oktober 2016

wo die Hobbit's wohnen



Wer sucht der findet. Heute stieß ich zufällig auf den Wohnsitz eines Hobbit.



Es gibt sie also doch und sie wohnen sogar in Sachsen, die Hobbits aus Moritzburg.



Kommentare:

  1. Cool, Hobbits in Sachsen. Und bald treffen sie sich mit den Horbitern aus Horb (am Neckar) ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Da wirst Du wohl Recht haben, sie gehen gleich auf dem Dach ins Grüne.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. @ malesawi:
    Was hat ein Hobbit in seinem Korb, wenn er zu den Horbitern nach Horb geht?


    @ Ulrike:
    Wahrscheinlich sind sie die größeren Öko Geschöpfe.
    :))

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, er hat was Essbares in seinem Korb. Als wir vor einigen Jahren in Horb waren, fanden wir keine Speisung zur Mittagszeit.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Das erlebten wir heute in Dresden. In der (sehr) späten Mittagsstunde standen wir vor leeren Töpfen. Die Stadt ist volllll mit Polizisten, dass wohl auf 3 Demonstranten 1 Uniformierter kommt. Diese zogen den Heuschreckenschwärmen gleich in der Mittagsstunde durch die kulinarischen Tempel. That's all. Uff.

    egbert

    AntwortenLöschen
  6. Im Auenland - in Hobbingen waren die Türen rund. Muss wohl ein besonderer Hobbit gewesen sein.
    LG aus dem unbehaarten Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  7. Ja kennst du sie nicht vom Mensch ärgere dich nicht, dass sind die spitzhütigen Kerle, die darinnen wohnen.

    egbert

    AntwortenLöschen
  8. Was ein Ausblick :-)
    Doch das arme Haus, wenn die Regenrinne schon so aussieht....

    AntwortenLöschen