Donnerstag, 19. Januar 2017

Winterschrecken oder unschuldiges Weiß


aus der Rubrik 'Winterfenster':
Heute ist mir die Wahl nicht leichtgefallen. Handelt es sich um einen Winterschrecken oder ein Wintererschrecken.
Später ließ ich mich auf den Gedanken ein, dass der heiße Fahrstil des Lenkers den Beifahrer sehr blass aussehen ließ.



Kommentare:

  1. Ach der Beifahrer sieht nicht happy aus...
    weil er den Weißabgleich vergessen hat?

    AntwortenLöschen
  2. ich weiß, ich weiß, doch auch der Negativ-Effekt bringt den gesamten Sachverhalt nicht weiter....

    AntwortenLöschen
  3. Wenn er noch einen Schnauzbart hätte ...
    LG aus dem linksseitigen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  4. @ Michael --- ich will ja nicht ins Fettnäpfchen treten, aber bringst du dich gerade selbst ins Spiel????

    AntwortenLöschen
  5. @ malesawi --- neeee, er stand auf der richtigen Straßenseite, ich sehe doch keine Geister, oder doch, Hilfe ich brauche einen Arzt.....


    egbert, umnebelt

    AntwortenLöschen
  6. Ein Kunstwerk, wie auch immer, welches man auf alle Fälle gut wegmachen kann, mangels der Mensge Schnee für einen Schneemann.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Der Typ schien schon einige Tage hinter seiner Scheibe zu sitzen. Im wahrsten Sinne des Wortes ein Schneemann.

    egbert, frierend

    AntwortenLöschen