Donnerstag, 2. Februar 2017

Stück für Stück


Tag für Tag wachsen sie Stück für Stück vor sich hin
und lenken unseren Blick von den Fenstern ab.







Kommentare:

Michael Höhne hat gesagt…

Das mit dem Nachzeichnen hat nicht geklappt. Die Zacken sind zu kurz.
Übrigens hat Zabor ein Bild für Dich!
LG aus dem unverzapften Westfalen
Michael

zabor hat gesagt…

Diese Fenster sehen Energetisch aus als könnten die Bewohner die Eiszapfen fühlen ;-)
(Auch sehr kariert)

Neumi Fotorike hat gesagt…

Der Winter zeigt uns seine spitzen Zähne, er zwingt sich so noch ein Weilchen zu bleiben, aber seine Tage sind gezählt, auch wenn es noch 28 sind.
LG ulrike

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Toll gesehen, lieber Egbert.
Tolles Foto.
Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
Irmi

malesawi hat gesagt…

Leider können sie noch nicht die Schmiererei verdecken.
Liebe Grüße!