Samstag, 1. April 2017

1. April, heut blüht euch was...


Es gibt Dinge, die stellen sogar die schönsten Fenster in den Schatten.



Über Nacht sind sie voll erblüht und dieses Bild gehört nicht in die Rubrik Aprilscherz. Ehrlich.





Am 10. Mai 2013 sahen die Magnolienblüten SO (KLICK) aus.
Der vergleichende Blick lohnt sich wirklich.



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Du sagst es, dieser Frühling ist spektakulär.

      egbert :)))
      (danke)

      Löschen
  2. Ich habe gerade vom Balkon geschaut und gedacht "Die Stadt ist erblüht".
    Deine Bilder sind wunderschön.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von deinem Balkon blickt man (fast) wie in ein Reservat. Ich meine selbstverständlich, das, was ich von deinen Monatsfotos kenne. Ich schreibe es nur, bevor da jemand wieder Ahnungen bekommt. ;-))))

      egbert, beschwichtigend

      Löschen
    2. Du kennst den Blick aus der Küche. Die andere Seite, die Balkonseite, ist auch sehr schön.

      Löschen
  3. Lieber Egbert
    da stimme ich dir zu. Ich liebe die kurze Zeit
    der Magnolienblüte. Beding durch die warmen Tage sind
    sie förmlich explodiert.
    Hab einen sonnigen Samstag
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider beglückt uns das Schauspiel nur wenige Tage und dann liegen die Blätter wie aus Wachs gegossen auf dem Boden, bis sie unansehnlich braun werden. Doch bis dahin genießen wir den wunderbaren Anblick.

      dir einen sehr schönen Sonntag,
      egbert

      Löschen
  4. Es explodiert überall. Still und leise.
    LG aus dem aufploppenden Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss wirklich aufpassen, dass die Explosion keinen Schreck auslöst. Die Knospe anschauen, wegblicken und wieder hinschauen. Der Moment reicht aus, dass die Blüte erblüht. Explosionen.....

      egbert, entschärfend

      Löschen