Freitag, 21. April 2017

auf gute Nachbarschaft


Der Einzugstermin steht noch nicht fest, aber wir hoffen auf eine gute Nachbarschaft.
Bis dahin werden wir die grünen Gardinen zugezogen haben.
;-)



Kommentare:

  1. Hach, dass es hier bald fröhlich flattern möge! (In das Selbstgebaute vom jüngsten Sohn sind leider keine eingezogen. Nun hat unser Vermieter den Baum fällen lassen und das Häuslein braucht einen neuen Platz.)

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende

    Nula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachbarschaftserlebnisse:
      Ich fahre Down Hill mit dem Fahrrad zum EDEKA und treffe zufällig auf eine Guste am Band, die mir unheimlich imponiert und ebenso deren Bruder, dessen Fahrrad Sein ich vom eigenen Sohn kenne, dessen Helmfilme mich erschaudern lassen, wenn ich darin sehe, wie er sich um den Baum wickelt.

      beste Grüße,
      egbert

      Löschen
  2. Hab wieder so viel versàumt bei dir...aber d'as warzenfenster ist herrlich!,,,👁

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gott sei Dank gibt es das Archiv. :)))

      egbert

      PS: dein Gastbeitrag ist nicht vergessen!!!!

      Löschen
  3. Die neuen Nachbarn könnten etwas laut sein. Hoffentlich gibt es deshalb keinen Nachbarschaftsstreit ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollten sie es zu laut treiben, können doch einfach die Fenster geschlossen werden.

      :))) egbert

      Löschen
    2. Aber nur, wenn man nicht Wand an Wand wohnt......

      egbert, zwitschernd

      Löschen
  4. Man sieht das Loch nicht. Vielleicht für Fledermäuse?
    LG aus dem flatterhaften Wstfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein ganz klein wenig Loch sehe ich doch.
      ;-)

      egbert, verbohrt

      Löschen