Montag, 17. April 2017

(K)ein Ostermontag wie aus dem Bilderbuch?





Gestern fegte ein scharfer, kalter Wind um die Ecken.



Das Suchen von Ostereiern verlegte man wetterbedingt und vorsorglich in überdachte und geschlossene Räume.



Wie auf eine Perlenkette gefädelt folgten auf Sonne Wolken, Regen und Graupelschauer.



Bereits am Ostermontag werden die Sonnenphasen viel länger andauern wie Wolken, dann Regen und Graupel vortags dauerten.



....und morgen erfreut uns ein noch besseres Wetter, das sich täglich weiter steigern soll.


Das sind doch schöne Aussichten.

Kommentare:

  1. Oooh es geht hier weiter. Die Sorben haben es nicht besser mit dem Wetter.
    LG aus dem hübschen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach dem apriligen Ostersonntag verwöhnte uns ein sonniger Ostermontag sehr.

      Löschen
  2. Sorbische Ostereier gehören zum Osterfest wie Schokoladenhasen, die auch bei uns im Trockenen gesucht und gefunden wurden.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Jahr sind es sorbische Ostereier mit Kratztechnikmuster gewesen, die den Weg in den Einkaufskorb fanden.

      egbert :)))

      Löschen
  3. ... und auch heute noch, aber ab morgen soll es zwar kalt, aber erst mal trocken werden,
    Grüße aus der kalten Oberlausitz, Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ostermontag verwöhnte uns der Sonnenschein und das half uns über den kalten Tag von heute (5 Grad) hinweg.

      egbert, frierend

      Löschen