Dienstag, 31. Januar 2017

nicht nur der Winter kehrte zurück



In der letzten Nacht kehrte bei uns nicht nur das Winterwetter zurück. Der viele Schnee lockt hinaus, doch das Glatteis lässt uns den Entschluss noch einmal überdenken. Auf der Fahrt zum Biomarkt machte ich eine Entdeckung, die mich sofort zur kleinen Rollei greifen ließ. Das Ergebnis zeigt leider und erst einmal nur scharfe Wassertropfen auf der Autoscheibe links unten im Bild.



Der Detailblick verrät dafür, dass auch diese dick aufgeplusterte Amsel die Qualität der Bio Äpfel sehr schätzt.
Akkurat und sauber verspeist der heimische Vogel einen Apfel der Sorte Rubinette.
Zufall oder nicht, die Rubinette ist auch unsere Lieblingssorte im Winter.


Mittwoch, 25. Januar 2017

an der Nasenspitze ist es zu erkennen


Die gegenwärtigen Temperaturen hinterlassen vor den winterlichen Fenstern ihre eisigen Spuren.
Es ist an deren Nasenspitze zu erkennen, wohin der Winter marschiert bzw. gefriert,
oder pfeifen es die Eiszapfen schon von den Dächern.


Sonntag, 22. Januar 2017

Schlupflid


Bisher blieb mir verborgen, dass auch Dachfenster über Schlupflider verfügen können.
Seit gestern weiß ich es besser.



Freitag, 20. Januar 2017

Vorsicht Glas!


Vorsicht Glas! Jetzt nur nicht aus dem Rahmen fallen.



Donnerstag, 19. Januar 2017

Winterschrecken oder unschuldiges Weiß


aus der Rubrik 'Winterfenster':
Heute ist mir die Wahl nicht leichtgefallen. Handelt es sich um einen Winterschrecken oder ein Wintererschrecken.
Später ließ ich mich auf den Gedanken ein, dass der heiße Fahrstil des Lenkers den Beifahrer sehr blass aussehen ließ.



Montag, 9. Januar 2017

Im neuen Jahr auf Entdeckungsreise gehen


Vorsätze für das neue Jahr?
* Sich nicht hetzen lassen?
* Mal Dampf ablassen?
* Altes bewahren?



Die Ruhe behalten,
das Ruder fest in die Händen nehmen,
Neues auf alten Strecken entdecken und immer wieder
mit viel Freude aus dem Fenster schauen und in die Fenster hinein blicken.



Sonntag, 8. Januar 2017

der Winter in der Oberlausitz


Alle Jahre wieder kommt der Winter auch in die Oberlausitz.
Leider kann man obige Regel für den Schnee nicht verbindlich formulieren.
Januar im kleinen Ort Oybin


Ob ich mit diesem Fensterfoto den Vogel abschießen werde?

russischer Winter


Wenn des nachts schon Minustemperaturen herrschen, die eine Ahnung vom russischen Winter zulassen,
dann sollte das nächste blog-Fensterfoto im gewissen Sinne auch ein russisches Flair verbreiten.



Samstag, 7. Januar 2017

Winterunwetter mit A


Das Winterunwetter Axel zerschlug in einigen Gegenden Deutschlands so manches Fenster,
bei uns stieß Axel das Fenster für ein echt winterlich schönes Wochenende auf.



Bei 7 Grad minus und Sonnenschein bereitete der Blick aus dem Autofenster und in den Wald hinein die reinste Freude.
Nur unter einer dicken Felldecke eines Pferdeschlittens sitzend, könnte die Vervollkommnung dieses Eindrucks bewirken.



Donnerstag, 5. Januar 2017

der Winter 2017


Die Tore sind aufgestoßen und....



der Winter 2017 beginnt so langsam seine Spuren zu hinterlassen.




Mittwoch, 4. Januar 2017

Die Feste feiern, wie sie fallen....


Mit dem Rückblick auf die Feiertage stelle ich für mich fest,
die EINEN feiern die Feste wie sie fallen,
die ANDEREN nicht.




Montag, 2. Januar 2017

Z wie Zeppelin


Wie viele Jahresbeginne wohl dieses Haus und dieses Geschäft erlebt haben muss?
Seit wie viel Jahren wohl in diesem Geschäft die Geschäftigkeit abhanden gekommen ist?
Zeitreisen sind in jedem Falle interessant, doch schön müssen sie nicht unbedingt sein.




Sonntag, 1. Januar 2017

das neue Jahr ist da



Das neue Jahr ist da und wenn du jetzt klingelst, öffnet sich für dich die Tür mit dem Fenster zum
Fensterjahrgang 2017.



Selbst wenn du noch einen tüchtigen Kater haben solltest,...


...mach einfach das Fenster weit auf und lass es nun zu dir herein
das Jahr
2017.