Donnerstag, 27. April 2017

Alles WINTER oder was???? (2017)



Fensterblick am 26.04.2017 07.15 Uhr, steht Weihnachten vor der Tür ?


Von diesem kalten Kuss sind wir etwas irritiert gewesen. Was steht wirklich im Kalender geschrieben?



Unsere dreitägige Tour ins Erzgebirge versprach sehr viel, doch Schnee stand dabei nicht auf unserem Plan.
Zum Glück fahren wir 6 Monate Winterreifen und 6 Monate Sommerreifen und demnach befanden wir uns gestern noch im "Wintermodus".



... wer möchte schon unfreiwillige die Straße aus diesem Blickwinkel erblicken?



Wer meine blogs schon länger verfolgt, dem wird im Zusammenhang mit dem Erzgebirge sofort
meinen Bericht über die schönste Ferienwohnung "Zr Schmiech" (KLICK hier) wieder in den Sinn kommen.
Selbstverständlich wohnten wir in diesem Idyll und was für Blicke genossen wir aus dem Fenster, doch seht es selbst.....


Nicht so anheimelnd diese Bank, wie wir sie von malesawi kennen und dennoch hat der Blick etwas.


Wer auf diesem Foto an Camping denkt, liegt mit der folgenden Gartendeko Idee gar nicht so falsch.


In diesem Sinne Ski Heil und morgen weiter aus Dresden.
Dann besuche ich euch wieder auf euren blogs.


Kommentare:

  1. Ist das die echte Wahrheit? Der April scheint dieses Jahr so manches nachzuholen was er die zig Jahre vergessen hat. Aber der Mai und das Maibock steht vor der Tür und irgendwann gibt es auch Sommer...ich weiß es. Sei tapfer und danke für die kalten Finger beim auslösen;-)

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Egbert,
    man mag es kaum glauben - aber es ist Realität. Der Winter mag nicht
    weichen.
    Ich fahre auch noch meine Winterreifen. Ich möchte mich auch nicht kalt
    erwischen lassen.
    Und un zu den Fotos: Es ist aber immer weider schön, solche Bilder zu sehen.
    Alles sieht so friedlich aus.
    Eine angenehmen Resttag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch auf der Straße ist es friedlich gewesen. Alle fuhren gesittet und niemand musste mit tatü tata ins Krankenhaus gefahren werden.

      hoffentlich war es der Winterabschluß, sein letztes Intermezzo,
      egbert

      Löschen
  3. brrrrrr hier im süden waren 3 tropfen... und schon wieder vorbei... gut über 20° und morgen wird's wieder heiss... habe mitleid! ;))) bises

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och hast du es gut, ein paar Grad mehr könnten mir auch sehr gefallen, aber ich hülle mich in Geduld

      egbert

      Löschen
  4. Mir wird so kalt beim Ansehen der Bilder. Das letzte Bld gefällt mir sehr, eine schöne Dekoidee mit und ohne Schnee.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gegen kalte Fotos empfehle ich heiße Honigmilch, aber nicht auf dem Gartenherd erwärmt :)))

      egbert

      Löschen
  5. Auweia, nur weil ich jetzt eine heizbare Frontscheibe habe, muss es nicht das ganze Jahr über morgen Minustemperaturen haben. Ich -- maaaaag -- nicht meeeehr. Morgen gibt es Sommerschluffen, das musset aber vorbei sein. Deine Bilder haben wirklich Seltenheitswert. Bewahresie gut in einer Cloud auf, damit man in 50 Jahren darauf zurück greifen kann und siehr, wie mild das Frühjahr in den 10-20er Jahren war.
    LG aus dem frierenden Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache es öfters, dass ich mir Fotos im Archiv über die letzten 10 Jahre von ein und demselben Tag anschaue. Das ergibt meist interessante Ableitungen, mit und ohne Cloud.

      egbert, archivierend

      Löschen