Donnerstag, 30. März 2017

Fensterln im Frühjahr, das geht überhaupt nicht


Verpiesel dich, du Knipser.






Kommentare:

  1. Wie man es bei Katzen auch immer nennen mag. Es geht immer. Ich will rein , ach nein lieber doch nicht. Ich will futtern, neee hab keinen Hunger. Ich möchte gar nicht raus aber kannst Du das Fenster auf machen usw.
    LG aus dem felin genervten Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... und wie verhalten sich im Vergleich dazu die Kater?

      egbert, grinsend

      Löschen
    2. Genau so, da gibt es keinen Unterschied.

      Löschen
  2. Egbert, eine Katze darf fensterln.
    Und überhaupt eine solch schöne. Ist
    das nicht eine Glückskatze?
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Katze kann sich glücklich schätzen, liebe Irmi, denn sie muss keine Leiter schleppen, die doppelt glückliche Katze.

      egbert

      Löschen
    2. Dreifarbig gleich Glückskatze

      Löschen
    3. ...und das kennen wir ja vom Glücksklee.
      :-o

      Löschen
  3. Fensterln ohne Leiter ist gegen die Tradition ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ich bin Traditionalist :)), mit und ohne Leiter.

      egbert, die Leiter suchend

      Löschen
  4. bei so blauem himmel ist alles erlaubt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An dem Tag der Aufnahme war es noch richtig a..ch kalt. In der Sonnen ging es schon, aber das kalte Wind machte uns zu schaffen. Vielleicht plusterte sich deshalb der buntscheckige Pelzknäuel so auf.

      egbert, himmelblickend

      Löschen