Donnerstag, 1. Juni 2017

1. Juni und dem Sommer noch ein Stück näher


1. Juni 2017 ---  Es ist nicht die Sonne, die ich sehe, es ist das Ergebnis ihres erbarmungslosen Scheins.




Kommentare:

  1. Erbärmlich wird es diese Funzel wohl nur noch schaffen.
    LG aus dem hellen S-H
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg
      Knips licht aus ... ist schon hell ;)
      LG heidi

      Löschen
    2. Ja, es ist schon hell.
      Ja, es ist schon wieder soooo hell.
      Ja und der geworfene Schatten erscheint mir abermals sehr erbärmlich.

      Dann setze ich mir doch gleich wieder meinen Sonnenhut auf.

      egbert

      Löschen
  2. wenn man rohe eier auf die schieferfassade wirft fallen spiegeleier runter ;-P
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau diesen Umstand schilderte mir mal ein alter Schieferdecker. Im Sommer nutzten sie die Hitze auf dem Dach aus, um mittels großer Schiefer das eine oder andere Spiegeleier in der Mittagsstunde zu braten. Geht doch.
      :))

      Löschen
    2. Vielleicht startest du einen Selbstversuch mit Ei auf so einem Schiefer und in eine selbst gefertigte Retro Schürze gehüllt. Dann darf der Beitrag mit Fotos in deinem blog nicht fehlen.
      :)

      Löschen
  3. Lieber Egbert,
    ich bin immer wieder überrascht, was du so alles
    siehst und uns zeigst. Danke dafür. Das muss einmal
    gesagt werden.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Worte, liebe Irmi. Die Fassade erinnerte mich beim "Fototermin" an den Panzer einer historischen Ritterrüstung. Aber es fiel mir heute keine passende Geschichte dazu ein. Sie blieb es ein einfacher Blick nach oben.

      :) egbert

      Löschen
  4. Hier unten findet man immer noch ein schaattiges Plätzchen aber da oben tröstet auch die Spiegeleiervariante wenig.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man lag genug in der Sonne sitzt, brät das Ei auch auf der sonnenverbranden Haut. Ob es einen Trost darstellt, zu wissen, dass man anschließend satt ist? Ich glaube nicht daran und so kommt ab morgen Sonnenschutzfaktor 50 auf die Haut. Wobei,von nichts kommt nichts, hier auch nicht zutrifft. Viel eher umgekehrt, keinen Sonnenschutz (= nichts) bringt Sonnenbrand und dieser bringt wirklich mehr hervor als nichts. Aber vorsichtshalber stellen wir die Gummistiefel bereit. Denn über eine regennasse Wiese zu laufen kann auch schön sein.

      egbert

      Löschen